Die Monarchie und wir PDF Drucken E-Mail

orf monarchie und wir

Österreich hat eine lange, traditionsreiche Geschichte. Als Monarchie. Noch nicht einmal 100 Jahre ist es her, als der letzte Kaiser das Land verlassen hat - und damit den Weg zur Republik frei gemacht hat. Die Habsburger wurden enteignet, der Adel verboten. Und trotzdem lebt Österreich immer noch von seiner kaiserlichen Vergangenheit.

"Unter den 20 Staaten mit dem höchsten Entwicklungsindex weltweit, befinden sich zwölf Monarchien. Und das, obwohl nicht einmal ein Viertel der Staaten Monarchien sind." So rechnet das Nicole Fara vor. Sie ist Obfrau der Schwarz-Gelben-Allianz.

http://meins.orf.at/die-monarchie-und-wir/

Foto: ORF